Was bedeutet eigentlich "Craniosacral"?

 

Unser zentrales Nervensystem ist eingehüllt von einer dreifachen Haut und erstreckt sich vom Schädel (Cranium), in dem das Gehirn eingebettet ist, durch die Wirbelsäule bis ins Kreuzbein (Sacrum). Deshalb wird dieses System auch "Craniosacrales System" genannt.

 

In den Zwischenräumen dieser "dreifachen Haut" fließt die in den Hirnkammern gebildete Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, auch Liquor genannt. Der Rhythmus dieser Bewegung, kann mit feinfühligen Händen ertastet werden und fühlt sich oft an wie ein inneres Atmen. Er wird dem Herzschlag übergeordnet und deshalb auch als "Atem des Lebens" bezeichnet.

 

Dieser "Atem des Lebens" ist der ursprüngliche Anstoß für die Bewegungen in all unseren Knochen, Geweben und Faszien und hat damit entscheidenden Einfluss auf unsere Organsysteme, den Blutkreislauf, das Lymph-/ Hormon- und Immunsystem.

 

Wie kann man sich eine biodynamische Craniosacral-Behandlung vorstellen?

 

Biodynamisch zu arbeiten, bedeutet vor allem, ein "feines Lauschen" für den "Atem des Lebens" und die Kräfte des Körpers zu entwickeln um dann zu erkennen, wo und in welchem Maß eine heilsame Veränderung von Innen geschehen kann.

 

Von außen betrachtet findet nur eine leichte Berührung statt - welche aber auf feinste innere Bewegungen eingeht. Ein sanftes und einfühlsames Arbeiten an Kopf, Nacken und dem bekleideten Körper - mit fühlenden, denkenden und sehenden Händen.

 

Meine Klienten dürfen sich während der Behandlung erlauben, einfach einmal nichts zu tun.... ;-))

 

 

Dies ist eine wunderbare Art und Weise, um für ein freies Fließen der Gehirn- und Rückenmarkasflüssigkeit zu sorgen und neben dem craniosacralen System auch Organe und das Strömungssystem des Blutes zu behandeln.

 

Alles was sich hierbei "zeigen will" findet Raum und Gehör. Gleich welches Thema auftaucht - in offenen Gesprächen (gerne aber auch durch "Inneres Erforschen" und/oder Meditation) begleite ich Sie dabei, verschiedenste Themen zu betrachten und bewusst wahrzunehmen.

 

Somit ist diese Methode auch eine wunderbare Art und Weise, den Menschen ganzheitlich als körperliches, mentales und spirituelles Wesen zu behandeln.